Publikationen | Publications
Home
Vita
Aktuelles
Heisenberg-Projekt
Intermediale
Szenographie
Publikationen
Vorträge
Lehre
Veranstaltungen
Projekte
Kontakt
Links
Impressum
Monographien+Herausgaben | Monographs+edited volumes
Intermediale Szenographie. Raum-Ästhetiken des Theaters am Beginn des 21. Jahrhunderts. [Habil.Schrift] Paderborn (Wilhelm Fink Verlag) 2014. >> mehr Information // W.Fink Verlag
Theater ohne Fluchtpunkt. Das Erbe Adolphe Appias: Szenographie und Choreographie im zeitgenössischen Theater. Hg. zus. mit Gabriele Brandstetter. Berlin (Alexander Verlag) 2010.
>> mehr Information // Alexander Verlag
Grammatik‹ der Schauspielkunst. Die Inszenierung der Geschlechter in Goethes klassischem Theater. Tübingen (Niemeyer Verlag) 2000 [Dissertation] >> Rezension
Körper-Gedächtnis-Schrift. Der Körper als Medium kultureller Erinnerung. Hg. zus. mit Claudia Öhlschläger. Berlin (Erich Schmidt Verlag) 1997.
Aufsätze (Auswahl) | Articles (selection)
Aufsatzbeiträge in peer-reviewed Journals | Articles in peer-reviewed journals
- »Modular Settings and ›Creative Light‹: The Legacy of Adolphe Appia in the Digital Age«, International Journal of Performance Arts and Digital Media (Alternative Materialities: Scenography in Digital Performance) 6.1 (April/May 2010), ed. by Nick Hunt, 25-40.
- »Ghost Dances - Invocations of the Dead in Contemporary Performance and Media Art«, in: Théâtre et Intermedialité, ed. by Jean-Marc Larrue. [Publikation zur Tagung »Intermediality, Theatricality, Performance, (Re-)Presentation and the New Media«, Montréal 2007]. Rennes: Univ. Press 2015 [in preparation]
- »Hamlet auf 3sat, oder ›Die (Medien-)Welt ist aus den Fugen‹. Zu Herbert Fritschs intermedialem Projekt hamlet_X«, in: Forum Modernes Theater. Tübingen (Niemeyer Verlag), Bd. 18 / 2 (2003), 185-208.
Aufsatzbeiträge in wissenschaftlichen Sammelbänden | Articles in edited volumes
- »›Mich interessieren offene Systeme...‹. Bert Neumanns transgressive Szenographien«, in: Barbara Büscher, Verena E. Eitel, Beatrix von Pilgrim (Hg.): Raumverschiebung: Black Box - White Cube. Hildesheim, Zürich, New York (Olms Verlag) 2014, 93-110.
- »Verkabelte Bühnen«, in: Bühne: Raumbildende Prozesse im Theater. Hg. von Norbert Otto Eke, Ulrike Haß und Irina Kaldrack. Paderborn (Wilhelm Fink Verlag) 2014, 171-190.
- »Flexible Formate, wechselnde Orte: Multilokalität im Theater der Gegenwart«, in: KUNSTFORUM INTERNATIONAL, Bd. 224 [Jan.-Feb. 2014]: Urban Performance, 88-100.
- »Expeditionen ins Innere urbaner Mikrokosmen. Birgit Wiens im Gespräch mit dem Theatermacher und Kurator Matthias Lilienthal über sein Format ›X Wohnungen‹«, in: KUNSTFORUM INTERNATIONAL, Bd. 224 [Jan.-Feb. 2014]: Urban Performance, 101-109.
- »Darüber nachdenken, ›an welchem Punkt der Erdoberfläche man sich befindet‹: Verfahren künstlerischer Kartographie im Theater von Rimini Protokoll«, in: Nadja Elia-Bohrer u.a. (Hg.): Heterotopien. Intermediale und interdiskursive Reflexionen. [Festschrift Georg-Christoph Tholen] Bielefeld (Transcript) 2013, 107-123.
- »Theaterszenographie, ›Phänomenotechnik‹ und die Multimodalität räumlichen Wahrnehmens«, in: Inszenierung und Effekte. Die Magie der Szenographie. Hg. von Ralf Bohn und Heiner Wilharm. Bielefeld (Transcript) 2013, 87-102.
- »Subjektkonstitution in vernetzten Systemen«, in: Theater und Subjektkonstitution. Hg. von Friedemann Kreuder u.a. [Publikation zur Tagung »Theater und Subjektkonstitution | Theatre and the Making of Subjects«, Jahrestagung der Gesellschaft für Theaterwissenschaft 2010]. Bielefeld (Transcript) 2012, 727-738.
- »Szenographie als Arabeske«, in: Welt - Bild - Theater, Bd.II: Bildästhetik im Bühnenraum. [Publikation zur Tagung »Orbis Pictus - Theatrum Mundi«, Jahrestagung der Gesellschaft für Theaterwissenschaft 2008]. Hg. von Kati Röttger. Tübingen (Narr Francke Attempto Verlag) 2012, 267-280.
- »Telepräsenzen: Zur Performativität der Ferne«, in: Die Kunst der Dramaturgie - Ein Handbuch. Hg. von Anke Roeder und Klaus Zehelein. Leipzig (Henschel Verlag) 2011, 126-138.
- »Die Undarstellbarkeit der Verhältnisse. Zu Christopher Kondeks Projekt ›Dead Cat Bounce‹«. in: Josef Bairlein, Christopher Balme, Jörg von Brincken, Wolf-Dieter Ernst, Meike Wagner (Hg.): Netzkulturen. Kollektiv, kreativ, performativ. [Publikation des LMU excellent-Projekts »Networking«] München: ePodium 2010, 175-198.
- »Christopher Kondek: ›Dead Cat Bounce‹ (2005)«, in: Mapping Intermediality and Performance. Ed. Sarah Bay-Cheng, Chiel Kattenbelt, Andrew Lavender, Robin Nelson. Amsterdam (University Press) 2010, 89-96.
- »Spatiality«, in: Mapping Intermediality and Performance. Ed. Sarah Bay-Cheng et al. Amsterdam (University Press) 2010, 79-84; »Glocalisation«, ibid., 86f.
- »Kreatives Licht. Appias Erbe und die intermedialen Szenographien von Hotel Pro Forma«, in: Theater ohne Fluchtpunkt. Das Erbe Adolphe Appias: Szenographie und Choreographie im zeitgenössischen Theater. Hg. von Gabriele Brandstetter und Birgit Wiens. Berlin (Alexander Verlag) 2010, 223-254.
- »›Komponieren heißt: Räume schaffen, Räume bewegen‹. Ein Gespräch mit Manos Tsangaris« (zus. mit Jörn Peter Hiekel) in: Theater ohne Fluchtpunkt, 274-292.
- »Schwellen des Sichtbaren. Das Orpheus-Thema und seine Variationen in der zeitgenössischen Theater-Szenographie«, in: Die Erfahrung des Orpheus. Hg. von Armen Avanessian, Gabriele Brandstetter und Franck Hofmann. München (Fink Verlag) 2010, 173-186.
- »Mediale Umbrüche und Krisen des Zuschauers. Diskrepanzen zwischen Medienkonvention und Bildwirkung als Problem der Theaterhistoriographie«, in: Theaterhistoriographie. Kontinuitäten und Brüche in Diskurs und Praxis. Hg. von Friedemann Kreuder, Stefan Hulfeld und Andreas Kotte. Tübingen (Francke) 2007, 279-310.
- »›Hamlet‹ and the virtual Stage: On Herbert Fritsch's Project hamlet_X«, in: Intermediality in Theatre and Performance. Ed. Freda Chapple, Chiel Kattenbelt. Amsterdam / New York (Rodopi) 2006, 223-236.
- »›Was vom Theater bleibt...‹ - Theater(-Geschichte) und Mediatisierung«, in: Globale Medialisierung und integrale Kultur. Hg. von Transmedia-Akademie Hellerau. Dresden 2005, 44-52.
- »Goethes Schauspielerinnen als Medienereignis. Zur Inkommensurabilität von kultureller Inszenierung und realem Handlungsraum«, in: Handlungsspielräume von Frauen um 1800. Hg. von Klaus Manger. Heidelberg (Univ.Verlag Winter) 2005, 373-388.
- »›Paris des Ostens‹: Décadence-Kultur in Shanghai um 1900 - Theater und öffentlicher Raum«, in: Andere Körper - Fremde Bewegungen. Theatrale und öffentliche Inszenierungen im 19. Jahrhundert. Hg. von Claudia Jeschke u.a. Münster (Lit Verlag) 2005, 57-82.
- »Telematisch, distribuiert, vernetzt: Theater als ›interaktive Landschaft‹? - Ein Essay«, in: Szenografie in Ausstellungen und Museen. Hg. von Gerhard Kilger. Essen (Klartext Verlag) 2004, 111-115. >> online version
- »Imaginationsräume. Zu den Versuchsanordnungen von Penelope Wehrli«, in: Theorie Theater Praxis. Hg. von Hajo Kurzenberger und Annemarie Matzke. Berlin (Theater der Zeit / Recherchen), 2004, 275-285.
- »›Iconoclash‹ im Theater? Bemerkungen zur Inszenierung und Destruktion von Bildern«, in: Performance und Bild/Performance als Bild. Hg. von Christian Janecke. Berlin (Fundus: philo & philo fine arts) 2004, 370-404.
- »Übersetzungsprobleme. Gender Studies in interkultureller Perspektive«, in: Theater ohne Grenzen. (Festschrift zum 65. Geburtstag von Hans-Peter Bayerdörfer). Hg. von Peter M. Boenisch u.a. München (Utz Verlag) 2003, 242-255.
- »Chinesische Zeiten« (Kulturgeschichtliches und Interkulturelles zum Thema ›Zeit‹), in: CHINA FEST - Der Katalog. Hg. von Hahn Produktion. Berlin 2001, 101-105.
- »Chinese Catwalk - Was ist Mode im ›Reich der Mitte‹?« Anmerkungen zu einem deutsch-chinesichen Mode/Performance-Projekt, und: »Du bist jetzt Kaiserin und ich bin der Kaiser« - Interview mit der Kostümbildnerin Nina Lepilina und der Choreographin Helena Waldmann, in: CHINA FEST - Der Katalog. Hg. von Hahn Produktion. Berlin 2001, 93-98.
- »Das ›Paradox über den Schauspieler‹ heute«, in: Global Player - Local Hero? Positionen des Schauspielers in zeitgenössischen Theater. Hg. von Tilman Broszat und Sigrid Gareis. München (ePodium) 2000, 62-72.
- »›Mein lieber Sohn, [...] Du mußt sterben!‹. Einar Schleefs Frankfurter Faust als De-Konstruktion eines deutschen Mythos«, in: Im Auftrieb. Grenzüberschreitungen mit Goethes ›Faust‹ in Inszenierungen der neunziger Jahre. Hg. von Hans-Peter Bayerdörfer. Tübingen (Niemeyer Verlag) 2002, 63-88.
- »Getanzte Zukunft«, in: Der Themenpark der EXPO 2000 (Katalog). Hg. von Martin Roth / EXPO 2000. Wien/New York (Springer) 2000, 207-211.
- »Simulation - Performance - Dekonstruktion. Beispiele einer Münchner Kunst der neunziger Jahre«, in: StadtKunst. Hg. von Heinz Schütz. Regensburg (Lindinger & Schmidt) 2000, 251-270.
- »Vom Eros der Dinge: Zu Christian Marclays Musik-Theater-Skulptur ›Les Sortilèges‹», in: Arranged and Conducted (Katalog zur Ausstellung von Christian Marclay). Kunsthaus Zürich 1997, 42-46.
- »Einleitung» (mit Claudia Öhlschläger), in dies. (Hg.): Körper - Gedächtnis - Schrift. Der Körper als Medium kultureller Erinnerung. Hg. von Claudia Öhlschläger und Birgit Wiens, Berlin (Erich Schmidt Verlag), 9-22.
- »Zur Objektkunst Marcel Duchamps und ihrer Um-Schrift bei Christian Marclay», in: Körper - Gedächtnis - Schrift. Der Körper als Medium kultureller Erinnerung. Hg. von Claudia Öhlschläger und Birgit Wiens, Berlin (Erich Schmidt Verlag), 254-276.
Redaktionelle Betreuung | Editing
China Fest - Der Katalog. Hg. von Hahn Produktion - Gesellschaft für Theater, Manage-ment, Kulturaustausch mbH, Berlin-München 2001. Mit Beiträgen von Lydia Haustein, Shen Lin, Michael Gissenwehrer, Heike Gässler, Ulrich Gregor, Kai Vöckler u.a.
Weltwissen - Wissenswelt. Das globale Netz von Text und Bild. Hg. von Christa Maar, Ernst Pöppel und Hans Ulrich Obrist. Köln (DuMont) 2000.